NHK World zeigt Maiko-san Chi no Makanai-san Anime im Februar 2021

Oct 12, 2020 | Lesezeit: 2 Min.
Die offizielle Facebook-Seite von NHK World kündigte am Donnerstag an, dass die Anime-Adaption von Aiko Koyamas Manga Maiko-san Chi no Makanai-san (Makanai in der Maiko-Lodge) im Februar 2021 ausgestrahlt wird. In der Ankündigung hieß es, der Anime werde ein Serienformat haben.

Die Geschichte des Mangas spielt im Geisha-Viertel "hanamachi" in Kyoto. Hier verbringen die Geishas, nachdem sie spät abends ihre Arbeit beendet haben, die Nacht in einer Lodge, um sich auf den nächsten Tag vorzubereiten. Die Geschichte dreht sich um Kiyo, einen gebürtigen Aomori, der als Koch in einer Geisha-Lodge in Kyoto arbeitet, nachdem er die Junior High School abgeschlossen und das Haus verlassen hat. Sie hat auch eine Freundin namens Sumire, die eine Maiko oder Geisha-Lehrling ist.

Kommentar(e)