Niehime to Kemono no Ou startet im Jahr 2023

Mb | Apr 24, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
In der diesjährigen Ausgabe 10/11 des Hakusensha-Magazins Hana to Yume wurde am Mittwoch bekannt gegeben, dass die Anime-Adaption von Niehime to Kemono no Ou (Sacrificial Princess and the King of Beasts) im Jahr 2023 im japanischen Fernsehen Premier feiert.

Im gleichen Hakusensha-Magazin wurden auch ein neuer Spin-Off-Manga angekündigt, eine neue Parallelgeschichte, die im Sommer oder Herbst nächsten Jahres in Hana to Yume erscheinen und nach der Haupthandlung des Mangas spielen und neue Protagonisten aufweisen wird.

Yu Tomofuji arbeitete an Niehime to Kemono no Ou von November 2015 bis zum 20. Oktober 2020. In Japan wurde es in insgesamt 15 Bänden zusammengestellt und erreichte eine Gesamtauflage von 1,7 Millionen Exemplaren in gedruckter und digitaler Form.

Yen Press veröffentlicht den Original-Manga auf Englisch und beschreibt die Geschichte wie folgt:

Ein junges Mädchen hat sich damit abgefunden, das nächste Opfer für den König der Bestien zu sein ... aber der König ist kein einfaches Monster! In diesem wunderschönen Fantasy-Manga ist die Liebe mehr als nur oberflächlich.

Kommentar(e)