Mb | Jan 19, 2024 | Lesezeit: 3 Min.
In der dritten Episode von "Nozomanu Fushi no Boukensha" macht sich Lorraine zunächst Sorgen um Rentt und erwägt, die Gilde um Hilfe zu bitten, um ihn zu finden. Als Rentt schließlich zurückkehrt, ist Lorraine von seinem untoten Aussehen überrascht. Im Gespräch stellt sich heraus, dass Rentt sich nach einer Begegnung mit einem Drachen in ein untotes Wesen verwandelt hat, was selbst Lorraine, die sich mit Monstern und Magie auskennt, verwirrt.

Trotz seiner Verwandlung behält Rentt seine Erinnerungen und seine Persönlichkeit, was Fragen über seine Identität und Existenz aufwirft. Lorraine, eine Akademikerin und Abenteurerin, bleibt ruhig und analytisch und betrachtet Rentt sowohl als Freund als auch als Forschungsobjekt. Rentt, der als Untoter weder die Dienste der Gilde in Anspruch nehmen noch in einer Herberge übernachten kann, findet bei Lorraine Unterschlupf. Die beiden einigen sich darauf, dass Rentt Lorraine bei ihren Forschungen hilft und im Gegenzug eine Unterkunft erhält.

In einer anderen Szene sucht Rentt einen Schmied namens Luca auf, um sich ein neues Schwert anfertigen zu lassen. Es stellt sich heraus, dass Rentt die einzigartige Fähigkeit besitzt, Magie, Geisterenergie und Göttlichkeit zu nutzen. Luca, der Rentts Privatsphäre respektiert, erklärt sich bereit, seine Fähigkeiten geheim zu halten, und ist stolz darauf, ein besonderes Schwert für ihn anzufertigen.

Lorraine denkt bei ihren Nachforschungen über die Natur von Ghouls und Untoten nach und spekuliert über Rentts Zustand. Sie erinnert sich an ihre Vergangenheit, unter anderem an ihren Erfolg als jüngste Große Ärztin und ihre Entscheidung, nach Yarlan zu gehen, um dort zu forschen. Diese Rückblende zeigt die erste Begegnung zwischen Lorraine und Rentt, die den Beginn ihrer jahrzehntelangen Zusammenarbeit markiert.

Die Episode vertieft Rentts innere Zerrissenheit bezüglich seiner Identität als Untoter. Er fragt sich, ob er noch derselbe Mensch ist wie vor seiner Verwandlung. Die Episode endet damit, dass Rentt und Lorris einen versteckten Gang im Labyrinth des Mondspiegels entdecken, der sie zu unerwarteten Herausforderungen und potenziellen Schätzen führt.
Kommentar(e)
Gast