Mb | Jun 10, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Die Live-Action-Adaption von One Piece hat ein neues Video veröffentlicht. Das Video zeigt eine Vorschau auf Konzeptzeichnungen verschiedener Schiffe aus der Serie, darunter die Going Merry, die Baratie und die Miss Love Duck. Außerdem gibt es eine Einführung von Inaki Godoy (Luffy) und den Showrunnern Steven Maeda und Matt Owens. Netflix hat außerdem sechs neue Darsteller bekannt gegeben. Dazu gehören Alexander Maniatis als Klahadore, Steven Ward als Mihawk, Craig Fairbrass als Chef Zeff, Langley Kirkwood als Captain Morgan, Celeste Loots als Kaya und Chioma Umeala als Nojiko.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



One Piece Live-Action wird exklusiv auf Netflix ausgestrahlt und von den Tomorrow Studios produziert. Das Projekt ist seit Jahren in der Mache, wobei das Studio den Produktionsdeal erstmals 2017 ankündigte.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style