Otome-Spiel 'Hakuouki' erhält ein neues OVA-Projekt

Otome-Spiel 'Hakuouki' erhält ein neues OVA-Projekt
Auf der offiziellen Website des Hakuouki Game Franchise wurde bekannt gegeben, das ein neues Original Video Anime (OVA) Projekt in Planung ist. Die Website enthüllte auch einen neuen Charakter namens Hyougo Sakai und ein Teaser Bild.

Das Franchise veröffentlichte sein erstes Spiel im Jahr 2008 und wurde zu einer Vielzahl von Multimedia-Projekten entwickelt, darunter TV-Anime, Anime-Filme, Bühnenstücke, Musicals, Live-Action-TV-Drama und Comics. Studio Deen produzierte prodizierte auch einen TV-Anime, der in 12 Episoden im Frühjahr 2010 ausgestrahlt wurde, gefolgt von der 10-episodigen Hakuouki Hekketsuroku Sequel-Serie im Herbst desselben Jahres.

Die Geschichte dreht sich um die historische Samurai-Gruppe Shinsengumi in Kyoto während des 19. Jahrhunderts. Ein Mädchen namens Chizuru Yukimura kommt aus Edo nach Kyoto, um nach ihrem vermissten Vater zu suchen. Dank einer schicksalhaften Verbindung zu ihrem vermissten Vater wird sie in den Konflikt zwischen dem furchterregenden Rasetsu und der Shinsengumi (angeführt von Hijikata und anderen) verwickelt.
Jul 02, 2021

Kommentar(e)