Mb | Nov 10, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Nach einem halben Jahr ohne Neuigkeiten über die Anime-Adaption des Mangas Otonari ni Ginga (A Galaxy Next Door) wurden ein erster Trailer der Anime-Serie sowie das Datum der Premiere enthüllt. Diese Adaption des Originalwerks von Gido Amagakure wird im nächsten Frühjahr, im April 2023, im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Ryuichi Kimura, Regisseur der ersten vier Staffeln von Aikatsu! und der zweiten Staffel von Kemono Friends, wird bei diesem Projekt von Asahi Production TV Regie führen, während Gigaemon Ichikawa für die Erstellung und Überwachung des Drehbuchs verantwortlich sein wird.

Diese Anime-Serie adaptiert den Original-Manga von Gido Amagakure, der wie sein vorheriges Werk Sweetness & Lightning ebenfalls als Anime adaptiert wurde. Der Manga Otonari ni Ginga ist eine romantische Komödie, die im Magazin Good! veröffentlicht wird. Die Serie umfasst 4 Sammelbände.

Nach dem unerwarteten Tod seines Vaters musste Kuga Ichiro sich um seine beiden jüngeren Brüder kümmern, obwohl er nur die Highschool besucht hatte. Er wurde Manga-Zeichner, war aber hinter dem Mainstream zurückgeblieben und kämpfte mit der analogen Technik, als die Branche auf die digitale umstieg. Nachdem er bei seinem Debüt seine Assistenten verloren hat, steckt er nun in großen Schwierigkeiten, denn der Abgabetermin rückt näher und er kann keine Assistenten finden, die noch mit Bleistift und Papier arbeiten... Bis sich sein Verleger mit einer guten Nachricht meldet: ein neuer Assistent! Und die Assistentin entpuppt sich als eine schöne und geheimnisvolle junge Frau, die mehr über ihn zu wissen scheint als sie selbst...
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style