Police in a Pod Comedy Manga bekommt TV-Anime im Jahr 2022

Police in a Pod Comedy Manga bekommt TV-Anime im Jahr 2022
Bild: 泰三子・講談社/ハコヅメ製作委員会
Mb | Aug 01, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Kadokawa gab am Montag bekannt, dass ein TV-Anime des Mangas Police in a Pod (Hakozume: Kōban Joshi no Gyakushū) von Miko Yasu in 2022 veröffentlicht werden soll. Auf der offizielle Website wurde auch das Hauptpersonal, die Besetzung, ein Teaser-Bild und ein Teaser-Werbevideo vorgestellt.



Regie bei der Serie führt Yuzo Sato (Hunter × Hunter: Phantom Rouge anime film), während Ryunosuke Kingetsu (Aesthetica of a Rogue Hero) die Serie komponiert und Kei Tsuchiya (Laidbackers) als Charakterdesigner fungiert. Die Animation wird bei MADHOUSE produziert. Shion Wakayama (SSSS.Dynazenon) und Yui Ishikawa (Violet Evergarden) spielen die Hauptrollen als Mai Kawai bzw. Seiko Fuji.

Kodansha beschreibt die Handlung wie folgt: Die Polizistin Kawai hatte genug von einer Karriere, die ihr gar nicht gefiel, und war kurz davor, ihre Zulassung zurückzugeben, als das Undenkbare geschah - sie traf die neue, weibliche Leiterin ihres Reviers! Und nachdem sie ein wenig Zeit mit diesem umwerfenden Vorbild verbracht hat, merkt Kawai, dass sie vielleicht doch noch nicht ganz fertig ist mit dem Offiziersdasein.

Kommentar(e)