Requiem of the Rose King Anime kommt später

Requiem of the Rose King Anime kommt später
Bild: AYA KANNO
Mb | Jul 02, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Der offizielle Twitter-Account für die kommende Anime-Adaption von Aya Kannos Manga Requiem of the Rose King gab bekannt, dass der TV-Anime verschoben wird und im Januar 2022 Premiere hat. Das Produktionskomitee führte "Produktionsgründe" für die Verschiebung an. Der Anime war zuvor für die Premiere in diesem Herbst geplant.

Viz Media beschreibt die Geschichte wie folgt:

Richards Vater, der Patriarch des Hauses York, ist kurz davor, während der blutigen Rosenkriege König des mittelalterlichen Englands zu werden. Doch gerade als sich der Erfolg abzeichnet, wird er jäh niedergestreckt. In seiner Verzweiflung sinnt Richard auf Rache und muss sich einem mächtigen und schönen neuen Feind stellen.

Kommentar(e)