Sayonara Watashi no Cramer Adaptionen als Film und Serie

Sep 01, 2020 | Lesezeit: 2 Min.
Amazon Japan listet in der Beschreibung für seine Auflistung in der Oktoberausgabe des Kodansha's Monthly Shonen Magazine auf, dass Naoshi Arakawas Farewell, My Dear Cramer (Sayonara Watashi no Cramer) Manga eine Verfilmung und eine Anime-Adaption erhält. Weitere Infos stehen hier noch aus.

Kodansha Comics beschreibt den Manga wie folgt:

Da während der gesamten Zeit von Sumire Suos Junior-Highschool-Jahren keine nennenswerten Erfolge im Fussball zu verzeichnen waren, erhält der junge Flügelspieler ein merkwürdiges Angebot. Suos Hauptkonkurrentin, Midori Soshizaki, lädt sie ein, in der gleichen Mannschaft in der High School mitzuspielen, mit dem Versprechen, dass sie Suo niemals "allein spielen" lassen wird. Es ist ein ernsthaftes Angebot, aber die Frage ist, ob Suo es annehmen wird. So öffnet sich der Vorhang für eine Geschichte, die eine enorme Besetzung von individuellen Fussball spielenden Persönlichkeiten versammelt!

Kommentar(e)