Mb | Mär 10, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
Auf der offiziellen Website für die zweite Staffel des Anime, der auf dem Manga "Science Fell in Love, So I Tried to Prove it" (Rikei ga Koi ni Ochita no de Shōmei Shite Mita) von Alifred Yamamoto basiert, wurde ein Werbevideo für den Anime veröffentlicht. Das Video zeigt das Schlusslied "Bibitto Love" von CHICO mit Honeyworks meets Mafumafu und auch einen Vorgeschmack auf den Eröffnungssong "Love-Evidence" von Sora Amamiya. Die Premiere der Serie ist am 1. April.

Als zusätzliches Mitglied der Besetzung wurde bekannt gegeben, dass Reina Hasegawa die Rolle der Haru Kagurakuno spielen wird.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style