Mb | Nov 30, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
Die Anime Adaption von Satoshi Mizukami's "Sengoku Youko" hat ihre Opening und Ending Theme Künstler zusammen mit einem neuen Story Promotion Video bekannt gegeben. MindaRyn wird das Opening Theme für "Rectifying Siblings Arc" mit dem Song "HIBANA" singen. Das Video zeigt dynamische Kampfszenen mit dem in einen Geist verwandelten Charakter Jinkai sowie Szenen mit anderen Charakteren wie Tamaya und Masasuke.

Außerdem wird das Ending Theme, "Yuyami no Uta", von KEIKO, einem ehemaligen Mitglied von Kalafina, gesungen. Die Musik wurde von Yuki Kajiura produziert, die für ihre Arbeit an Anime wie "Demon Slayer" und "Sword Art Online" bekannt ist.

"Sengoku Youko" ist eine Fantasy-Geschichte im japanischen Stil, in der Tama, ein Fuchsgeist, der die Menschen liebt, und ihr Bruder Jinkai, der die Geister hasst, ihre "Geisterwandlungskräfte" einsetzen, um das Böse zu bekämpfen. Die Geschichte besteht aus zwei Teilen: Im ersten Teil geht es um Tama und Jinkai, im zweiten um den geheimnisvollen Jungen Chiyaha. Der Manga, der 17 Bände umfasst, wurde im November neu aufgelegt. Der Anime wird die gesamte Geschichte des ursprünglichen Mangas in drei Teilen erzählen und im Januar 2024 ausgestrahlt.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Kommentar(e)
Gast