Sie hat sich selbst zur Schülerin des Weisen erklärt TV-Anime angekündigt

Mar 31, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Wie Funimation bekannt gab, wird das Unternehmen die TV-Anime-Adaption von Hirotsugu Ryusens Kenja no Deshi o Nanoru Kenja Light Novel-Serie mitproduzieren. Der englische Titel der Serie lautet She Professed Herself Pupil of the Wise Man.

Funimation beschreibt die Geschichte:

She Professed Herself Pupil of the Wise Man folgt Sakimori Kagami, einem jungen Mann, der vier Jahre damit verbracht hat, seinen Avatar in dem Online-VRMMORPG Arch Earth Online zu perfektionieren.

Unter dem Namen Dunbalf ist er im ganzen Land dieser virtuellen Welt bekannt. Doch eines Nachts vor dem Schlafengehen benutzt Kagami einen Eitelkeitskoffer im Spiel, der bald abläuft - und erstellt zum Spaß seine ideale Version eines weiblichen Dunbalf-Avatars.

Als er aufwacht, stellt er überrascht fest, dass er nun im Körper des Avatars steckt, den er in der Nacht zuvor erschaffen hat, und er muss sich von unten nach oben durcharbeiten! Er ist also ein junger Kerl, der einen alten Kerl spielt, der nun ein junges Mädchen spielt - das immer noch der alte Kerl ist.

Mira wird als eine schöne Beschwörerin beschrieben, die sich als Dunbalfs Schülerin identifiziert. Und wenn Sie auf dem Laufenden geblieben sind, werden Sie sich erinnern, dass sie Dunbalf ist, was bedeutet, dass ihre Fähigkeiten die gleichen sind wie seine. Trotz ihres jugendlichen Aussehens, spricht sie wie ein alter Mann.

Kommentar(e)