Sing a Bit of Harmony neuer Trailer und Visual enthüllt

Sing a Bit of Harmony neuer Trailer und Visual enthüllt
Bild: 吉浦康裕・BNArts/アイ歌製作委員会
Mb | Jul 15, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Funimation hat einen neuen Trailer zum kommenden Anime-Film Sing a Bit of Harmony enthüllt. Der Film wird der allererste von Funimation koproduzierte Film sein. Der Trailer enthüllt weitere Darsteller für den Film und verrät auch das Eröffnungsdatum des Films am 29. Oktober in Japan.



Funimation beschreibt die Handlung des Films wie folgt:

Als die schöne und mysteriöse Shion (Tao Tsuchiya) an die Keibu High School wechselt, wird sie aufgrund ihrer offenherzigen Persönlichkeit und ihres außergewöhnlichen sportlichen Talents schnell beliebt... doch sie entpuppt sich als eine KI in der Testphase!

Shions Ziel ist es, die chronische Einzelgängerin Satomi (Haruka Fukuhara) "glücklich" zu machen. Doch ihre Strategie ist etwas, was kein Mensch erwarten würde: Sie bringt Satomi mitten im Klassenzimmer ein Ständchen.

Nachdem sie herausgefunden hat, dass Shion eine KI ist, werden Satomi und ihre Kindheitsfreundin, die Ingenieurin Toma (Asuka Kudo), mit der neuen Schülerin immer mehr warm. Zusammen mit dem beliebten und attraktiven Gotchan (Kazuyuki Okitsu), der willensstarken Aya (Mikako Komatsu) und dem Judo-Club-Mitglied "Thunder" (Satoshi Hino) sind sie mehr und mehr von Shions Gesangsstimme und ihrer Ernsthaftigkeit beeindruckt, auch wenn ihre Eskapaden sie verwirren. Doch was Shion Satomi zuliebe tut, endet damit, dass sie alle in ein ernsthaftes Chaos verwickelt werden...

Kommentar(e)