Studio Colorido präsentiert einen neuen "Pokémon"-Kurzfilm

Studio Colorido präsentiert einen neuen "Pokémon"-Kurzfilm
Bild: Nintendo
Mb | Aug 05, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Studio Colorido, das für "Pokémon: Twilight Wings" verantwortlich war, kehrt mit einem neuen animierten Kurzfilm auf dem Pokémon Kid's YouTube-Kanal zurück. Dieser neue Kurzfilm ist der vierte Teil einer 5-teiligen Zusammenarbeit, bei der sich Studio Colorido mit Kurzgeschichten über die Pokémon-Welt auf die Jüngsten im Haus konzentriert, mit einer ähnlichen Dynamik wie bei den vorherigen Projekten.

In dieser Episode mit dem Titel "Pokapoka Magumaggu House" ("Nice and Warm Slugma House") wird eine herzerwärmende Geschichte über ein kleines Mädchen erzählt, das bei eisiger Kälte seine Großeltern besucht und von dem Pokémon verzaubert wird, das das Haus warm hält. Slugma, Darumaka, Minccino und das kleine Mädchen werden gute Freunde, während sie lernen, auf welch vielfältige Weise man Liebe in einer schönen Animation ausdrücken kann.



In der Produktion ist Kazuhiko Yabumoto ('Children of the Sea') tätig, der für die Regie, das Schreiben und die Überwachung des Drehbuchs sowie für das Konzept des Kurzfilms insgesamt verantwortlich war. Yasumi Atarashi unterstützte Yabumoto beim Drehbuch, während Jun Ishikawa als Animationsregisseur und Charakterdesigner fungierte und Hiro Nagasuna bei Gokujyo die Konzeptzeichnungen anfertigte.

Kommentar(e)