Mb | Jan 17, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
Es ist offiziell - der beliebte Manga "Tales of Wedding Rings" von Maybe wird als Anime umgesetzt. Auf der offiziellen Website der Serie wurde bekannt gegeben, dass Gen Sato den Protagonisten Haruto Satou sprechen wird und Akari Kito die Rolle der Hime übernimmt.

"Tales of Wedding Rings" wurde erstmals im März 2014 in Monthly Big Gangan veröffentlicht und war ein Hit bei den Lesern. Der 12. Band des Mangas wurde im März 2022 veröffentlicht, der 13. Band soll am 25. Januar 2023 erscheinen. Bislang hat die Serie die Marke von 1,3 Millionen Exemplaren überschritten.

Die offizielle Website beschreibt die Handlung des ersten Bandes wie folgt: Satou, ein Highschool-Schüler, ist in seine Kindheitsfreundin und Nachbarin Hime verliebt, solange er denken kann. Doch als sie ihm erzählt, dass sie in ihre Heimatwelt zurückkehrt, um zu heiraten, beschließt Satou, ihr zu folgen und die Hochzeit zu stören. Mit einem Kuss von Hime selbst wird Satou der neue Bräutigam. Doch was Satou nicht weiß: Der Mann, der Hime heiratet, ist dazu bestimmt, ein Held von immenser Macht zu werden und die Welt zu retten! Ist Satou der Herausforderung gewachsen, oder ist dies einfach zu viel Verantwortung für einen Highschool-Schüler?
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style