Mb | Jan 5, 2023 | Lesezeit: 3 Min.
Kadokawa hat kürzlich einen neuen Trailer für den Anime "Tensei Ōjo to Tensai Reijō no Mahō Kakumei" veröffentlicht, in denen neue Details über die Serie enthüllt werden. Im Trailer wird das Ende der Serie gezeigt, welches von den Schauspielerinnen Sayaka Senbongi und Manaka Iwami gesungen wird, die die Charaktere Anisphia und Euphyllia spielen.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Die neue Besetzung umfasst Ai Kakuma als Illya Coral, das persönliche Dienstmädchen von Anisphia, Shogo Sakata als Algard von Palletia, den Fürsten von Palletia und alleinigen Thronfolger, Hina Yomiya als Lainie Cyan, die Tochter eines Barons aus einer bürgerlichen Familie, und Yū Sasahara als Tilty Claret, die Tochter des Marquis de Claret. Shingo Tamaki wird die Regie bei diesem Anime für das Studio Diomedéa führen, während Wataru Watari für das Drehbuch verantwortlich ist und Naomi Ide für das Charakterdesign zuständig ist.

"Tensei Oujo to Tensai Reijou no Mahou Kakumei" ist eine Reihe von Light Novels, die von Pieru Karasu verfasst wurden und ursprünglich auf der japanischen Website Shōsetsuka ni Narō zwischen Februar 2019 und August 2021 veröffentlicht wurden. Später wurde sie von Fujimi Shobō übernommen und unter dem Imprint Fujimi Fantasia Bunko veröffentlicht. Bisher hat der Verlag fünf Bände mit Illustrationen von Yuri Kisaragi herausgebracht, wobei der fünfte Band am 20. August 2022 in Japan erschienen ist. Es gibt auch eine Manga-Adaption von Karasus Werk, die von Harutsugu Nadaka illustriert wurde und seit dem 27. Juli 2020 in der Zeitschrift Dengeki Maoh von ASCII Media Works veröffentlicht wird. Bisher hat der Verlag die ersten vier Bände herausgegeben.

Trotz ihrer angeblichen Unfähigkeit, mit normaler Magie umzugehen, wehrt sich Prinzessin Anisphia gegen die Erwartungen der Aristokratie, indem sie "Magiekunde" entwickelt, eine einzigartige magische Theorie, die auf ihren Erinnerungen an ihr früheres Leben basiert. Sie plant, wie sie Euphyllia durch das Zusammenleben und das Erforschen von Magie dabei helfen kann, ihren guten Ruf wiederzugewinnen. Die beiden Frauen ahnen jedoch nicht, dass ihre zufällige Begegnung nicht nur ihre eigene Zukunft verändern wird, sondern auch die des Königreichs und sogar der ganzen Welt.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style