The Eminence in Shadow kündigt sich für 2022 mit dem ersten Trailer und Bildmaterial an

The Eminence in Shadow kündigt sich für 2022 mit dem ersten Trailer und Bildmaterial an
Bild: Daisuke Aizawa, KADOKAWA/ Shadow Garden
Mb | Oct 28, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Daisuke Aizawas Light-Novel-Serie The Eminence in Shadow (Kage no Jitsuryokusha ni Naritakute!) wurden heute das erste Teaser-Video, die Teaser-Bilder, die Hauptdarsteller und das Premierendatum für das Jahr 2022 veröffentlicht.



Studio Nexus wird die Serie unter der Regie von Kazuya Nakanishi produzieren. Makoto Iino wird die Charaktere entwerfen, während Kanichi Kato für die Musik der Serie verantwortlich ist.

Aizawa begann im Mai 2018 mit der Veröffentlichung seines Comedy-Fantasy-Romans in Shousetsuka ni Narou. Kadokawa gab die Serie im November desselben Jahres unter seinem Label Enterbrain mit Illustrationen von Touzai heraus. Der vierte Band wurde am 26. Februar veröffentlicht.

YenPress lizenziert die Light Novel und beschreibt die Handlung wie folgt:

Schon in seinem früheren Leben war es nicht Cids Traum, der Protagonist oder der Endgegner zu werden. Er zieht es vor, sich als Nebenfigur zurückzuhalten, bis es an der Zeit ist, zu beweisen, dass er ein Genie ist... oder zumindest das Nächstbeste tun - so tun, als wäre man einer! Nun, da er in einer anderen Welt wiedergeboren wurde, ist er bereit, die perfekten Bedingungen zu schaffen, um seine Träume in vollen Zügen zu genießen. Mit seiner überbordenden Fantasie rekrutiert Cid auf witzige Weise Mitglieder für seine Organisation und denkt sich eine ganze Hintergrundgeschichte über eine böse Sekte aus, die sie besiegen müssen. Glücklicherweise stellen sich diese imaginären Feinde als real heraus - und jeder außer ihm kennt die Wahrheit!

Kommentar(e)