The Night Beyond the Tricornered Window bekommt TV-Anime

Der offizielle Twitter-Account des Kurofune-Labels des Libre-Verlags kündigte an, dass Tomoko Yamashitas Manga The Night Beyond the Tricornered Window einen TV-Anime inspiriert. Die Ankündigung enthüllte keine weiteren Details über den bevorstehenden Anime.

Der Manga endete ebenfalls am Montag in der Januar-Ausgabe des Magazins.

SuBLime bringt den Manga digital heraus, und er beschreibt die Geschichte:

Der schüchterne Buchladenangestellte Kosuke Mikado hat die Fähigkeit, Geister und Gespenster zu sehen, eine Fähigkeit, von der er sich wünscht, sie nicht zu haben, da das, was er sieht, ihm normalerweise Angst macht. Rihito Hiyakawa, ein Exorzist, dessen übernatürliche Kräfte ebenso stark sind wie seine gesellschaftlichen Umgangsformen schwach, scheint sich vor nichts zu fürchten, weder vor dem Sterblichen noch vor etwas anderem. Wenn sich dieses seltsame Paar zusammenfindet, um die bizarren Fälle zu lösen, die auf sie zukommen, sind ihre Arbeitsmethoden vielleicht nicht ganz arbeitssicher!
Dec 07, 2020

Kommentar(e)