Mb | Okt 26, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Aniplex kündigte gestern an, dass das Anime-Studio CloverWorks einen Original-Anime Tokyo 24-ku, oder Tokyo Twenty Fourth Ward, produzieren wird. Der Veröffentlichungstermin ist für Januar 2022 vorgesehen. Ein Teaser-Video und weitere Informationen über die Produktion wurden ebenfalls veröffentlicht.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Zur Hauptbesetzung gehören:

- Junya Enoki als Shuta Aoi
- Yuma Uchida als Ran Akagi
- Kaito Ishikawa als Koki Suido

Naokatsu Tsuda führt für die Serie die Regie, während Vio Shimokura die Drehbücher schreibt. FiFS (bestehend aus Shuji Sogabe und Kanako Nono) entwirft die Charaktere und Takahiro Kishida passt diese Designs für die Animation an. Hideyuki Fukasawa komponiert die Musik.

Tokio 24 Wards spielt auf einer künstlichen Insel in der Bucht von Tokio namens 24 Wards, einem Sonderbezirk außerhalb des Fernostgesetzes. Die Beziehung zwischen Shuta und seinen Freunden hat sich durch einen Vorfall verändert, aber sie treffen sich zufällig bei einer Gedenkfeier am ersten Jahrestag des Vorfalls wieder. Die drei erhalten auf ihren Handys einen Anruf von einem vermeintlich toten Freund, der sie auffordert, "die Zukunft zu wählen". Und so versuchen sie auf ihre Weise, ihren geliebten 24. Bezirk und die Menschen zu schützen.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style