Tokyo Ghoul:Re Anime weitere Infos

Tokyo Ghoul:Re Anime weitere Infos
Bild: Sui Ishida / Shueisha / Pierrot
Nov 01, 2017 | Lesezeit: 2 Min.
Die 49. Ausgabe des Weekly Young Jump Magazins enthüllte am Donnerstag die wichtigsten Mitarbeiter der TV-Anime Umsetzung von Sui Ishidas Tokyo Ghoul:re Manga.

Odahiro Watanabe (Soul Buster, stellvertretender Regisseur auf Super Lovers 2, Valkyrie Drive: Mermaid) ersetzt Shuhei Morita als Regisseur für den Anime bei Pierrot. Pierrot+ wird für die Unterstützung bei der Animationsproduktion benannt. Chuuji Mikasano kehrt von den ersten beiden Tokyo Ghoul Anime zurück, um die Serien-Komposition zu übernehmen. Atsuko Nakajima (Ranma 1/2, You are under Arrest) ersetzt Kazuhiro Miwa als Charakterdesigner.

Der Anime wird 2018 debütieren. Natsuki Hanae agiert i.Ü. auch wieder als Sprecher von Ken Kaneki.

Kommentar(e)