Tsukimichi -Moonlit Fantasy- Premiere am 7. Juli

Tsukimichi -Moonlit Fantasy- Premiere am 7. Juli
Bild: Kei Azumi, Mitsuaki Matsumoto, Kotora Kino / C2C
Mb | Jun 04, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Die offizielle Website für den TV-Anime von Kei Azumis Romanserie Tsukimichi -Moonlit Fantasy- (Tsuki ga Michibiku Isekai Dōchū) hat mit dem Streaming des zweiten Werbevideos für den Anime begonnen. Das Video verrät das Premierendatum des Anime am 7. Juli, gibt eine Vorschau auf den Opening Theme Song "Gamble" von Syudou und zeigt auch den Ending Theme Song "Beautiful Dreamer" von Ezoshika Gourmet Club.

NTV beschreibt den Anime wie folgt:

Makoto Misumi ist ein ganz normaler Highschool-Schüler, der ein ganz normales Leben führt, doch plötzlich wird er in die andere Welt gerufen, um ein "Held" zu werden. Die Göttin der anderen Welt beleidigt ihn jedoch, weil er anders ist und entzieht ihm den Titel "Held", bevor sie ihn in die Wildnis am Rande der Welt entlässt. Auf seinem Weg durch die Wildnis begegnet Makoto Drachen, Spinnen, Orks, Zwergen und allen möglichen nicht-menschlichen Stämmen. Da Makoto aus einer anderen Welt kommt, ist er in der Lage, unvorstellbare magische Kräfte und Kampffähigkeiten zu entfesseln. Doch wie wird er die Begegnungen mit den verschiedenen Spezies meistern und in seiner neuen Umgebung überleben? In dieser Fantasy versucht Makoto, die andere Welt in einen besseren Ort zu verwandeln, obwohl sich die Menschen und Götter von ihm abgewandt haben.

Kommentar(e)