Mb | Sep 13, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Der Anime-Film Tsurune von Kyoto Animation, die auf der Light Novel von Kotoko Ayano basiert, wird 2022 einen gleichnamigen Anime-Film erhalten. Auf der offiziellen Webseite wurde nun auch ein Trailer veröffentlicht, der jedoch keine neuen Informationen bekannt gibt.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Die TV-Serie Tsurune, die auf der gleichnamigen Light-Novel-Serie von Kotoko Ayano basiert, wurde in Japan von Oktober 2018 bis Januar 2019 in 13 Episoden ausgestrahlt.

Tsurune erzählt die Geschichte von Minato Narumiya, einem neuen Schüler der Kazemai High School. Nachdem er zusammen mit seinen Kindheitsfreunden Seiya Takehaya und Ryohei Yamanouchi in den Bogenschießclub aufgenommen wurde, macht Minato die Bekanntschaft von Kaito Onogi und Nanao Kisaragi, zwei weiteren Mitgliedern, und gemeinsam beschließen die fünf, den Sieg beim Präfektur-Turnier anzustreben.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style