Wöchentlicher Shonen Jump über neues Visual im Yu-Gi-Oh!

Mb | Feb 28, 2017 | Lesezeit: 2 Min.
Am Montag hatShueishasWeekly Shonen Jumpdie 12. Ausgabe dieses Jahres angekündigt. Sie enthüllten ein neues Visual für einen Anime imYu-Gi-Oh!TV. Der Titel der Animation istYu-Gi-Oh!VRAINS.

Das Animationsteam hat mit modernster Technologie einen virtuellen Raum geschaffen; Sie haben einen virtuellen Raum geschaffen, um VR-Duelle zu veranstalten. Der zentrale Charakter des Anime istYusaku Fujiki, er hat ein Ass-Monster namens „Decode Talker“ und das Ass-Monster übte ein riesiges Schwert aus. Als Yusaku den VR-Raum für Duelle betritt, verwandelt er sich aus seiner Schuluniform. Sein Haar passte sich auch mehrfarbig an, wenn er sich verwandelte. Beim Duellieren fährt er auch auf einem Brett.
Der wöchentliche Shonen Jump wird auch über den Höhepunkt vonYu-Gi-Oh! Arc-VAnimationsserie.

Im Fernsehen Tokyo,Yu-Gi-Oh! VRAINSwird in diesem Frühjahr Premiere haben. Company hat das Thema der neuen Arbeit „Lass uns einen Schritt nach vorne machen und es ausprobieren!“ beschlossen. Yusaku verbindet sich mit neuen Leuten durch Duelle.

Die AnimationYu-Gi-Oh! Arc-Vwurde 2014 in Japan gestartet. Die Show wurde im August 2015 in Kanada und 2016 in den Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht.Crunchyrollhat die Serie außerhalb Asiens gestreamt.
Übersetzung

Kommentar(e)