Yoshihiro Togashi kehrt zurück zu Hunter x Hunter

Yoshihiro Togashi kehrt zurück zu Hunter x Hunter
Bild: Yoshihiro Togashi / Shueisha
Mb | May 25, 2022 | Lesezeit: 2 Min.
An diesem Dienstag hat Yoshihiro Togashi über seinen Twitter-Account verraten, dass Hunter x Hunter aus der aktuellen Pause mit vorerst vier neuen Kapiteln zurückkehren wird, auch wenn er keine Angaben dazu macht, wann diese veröffentlicht werden. Zunächst hatten die Nutzer des sozialen Vogelnetzwerks ihre Zweifel an der Gültigkeit dieses Tweets, bis Yūsuke Murata (One Punch-Man), ebenfalls über Twitter, bestätigte, dass der Tweet von Togashi selbst stammt.

Seit er gestern zum ersten Mal getwittert hat, hat Togashis Konto bereits über 1,6 Millionen Twitter-Follower angehäuft - und das mit nur zwei geposteten Tweets. Sein erster Tweet hat derzeit 1,2 Millionen Likes, mehr als der meistgelikte japanische Tweet des letzten Jahres.

Yoshihiro Togashi startete die Manga-Serie Hunter x Hunter 1998 in der Shueisha-Zeitschrift Weekly Shonen Jump. Die Serie wurde immer wieder unterbrochen und befindet sich seit November 2018 aufgrund gesundheitlicher Probleme des Autors in einer Pause. Der Manga hat 36 kompilierte Bände und verkaufte bis November 2021 über 79 Millionen Exemplare.

Kommentar(e)