Yuukoku no Moriarty kündigt eine OVA an

Mb | Sep 03, 2021 | Lesezeit: 1 Min.
Nächstes Jahr wird die Anime-Adaption von Yuukoku no Moriarty fortgesetzt. Die zwei Episoden umfassende OVA wird eine Geschichte erzählen, die nicht im Manga enthalten ist. Die OVA wird im März nächsten Jahres im Rahmen einer speziellen Veranstaltung im Nakano Sunplaza gezeigt.

Yuukoku no Moriby ist Ryousuke Takeuchis Adaption des Krimi-Mangas von Hikaru Miyoshi und Hikaru Miyoshi, der auf Sir Arthur Conan Doyles Sherlock-Holmes-Serie basiert. Der Manga wird seit 2016 in Jump SQ von Shueisha veröffentlicht und und umfasst bisher 15 Bände. Die Serie wurde unter der Regie Kazuya Namura bei Studio Production IG produziert.

Kommentar(e)