Mb | Nov 27, 2022 | Lesezeit: 3 Min.
Am vergangenen Sonntag wurde die offizielle Website für den Anime High Card mit der Veröffentlichung des zweiten Werbetrailers und eines neuen Bildes aktualisiert. In dem fast zweiminütigen Video werden die neuen Synchronsprecher vorgestellt und das Datum der Serienpremiere auf den 9. Januar 2023 festgelegt.

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Kadokawa hat zusammen mit TMS Entertainment und der Sammy Corporation dieses neue Großprojekt auf Pokerbasis entwickelt. Es wird eine Anime-Serie, einen Manga und Romane umfassen.

Die Handlung wird wie folgt tbeschrieben:

Nachdem er erfahren hatte, dass sein Waisenhaus aufgrund finanzieller Probleme geschlossen werden sollte, machte sich Finn, der frei auf der Straße lebte, auf den Weg in ein Kasino, um dort sein Glück zu machen. Doch nichts hätte Finn auf den Albtraum vorbereiten können, der ihn erwartete. Dort angekommen, gerät Finn in eine Verfolgungsjagd und eine blutige Schießerei, die durch die "Glückskarte" eines Mannes ausgelöst wurde.

Finn erfährt schließlich, was es mit der Schießerei auf sich hatte. Die Weltordnung kann durch einen Satz von 52 X-Spielkarten kontrolliert werden, die denjenigen, die sie besitzen, verschiedene übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten verleihen können. Mit diesen Karten können die Menschen die verborgene Kraft des "Freundes" in sich erschließen.

Es gibt eine geheime Gruppe von Spielern namens High Card, die direkt vom König von Fourland den Auftrag erhalten haben, die im ganzen Königreich verstreuten Karten zu sammeln, während sie nebenbei als Angestellte des Luxusautoherstellers Pinochle arbeiten. Finn wird als fünftes Mitglied der Gruppe ausgewählt und begibt sich mit den Spielern auf die gefährliche Mission, diese Briefe zu finden.

"Alles, was man im Leben braucht, sind Manieren, Würde und die Bereitschaft, auf sein eigenes Leben zu setzen."
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style