Aguila

Daten

Hierbei handelt es sich um das Zanpakuto von Avirrama Redder.

bleach_waffenaguila.jpg
Tite Kubo, Shueisha

Aussehen

bleach_waffenaguila1.jpg
Tite Kubo, Shueisha

In seiner versiegelten Form erinnert die Waffe an ein ganz normales Katana.

Shikai

Man aktiviert diese Form indem man laut und deutlich den Befehl „Skalpiere“ ausruft. In dieser Form ähnelt der Kopf von Avirana ein wenig dem eines Adlers. Auch seine Hände und Füsse werden in dieser Phase ein wenig vogelähnlich.

Auf seinem Rücken wachsen ihm Flügel, deren Federn aus Stahl zu sein scheinen. Jede dieser einzelnen Federn ist Avirana in der Lage auf seinen Gegner zu schleudern. Diese Technik selbst nennt er „Devorar Pluma“, was soviel wie „verzehrende Feder“ bedeutet.

Bankai

Leider ist uns über diese Form nichts bekannt.

Verschiedenes

  • Der Begriff Águila stammt ursprünglich aus dem Spanischen und bedeutet soviel wie „Adler“.