Aishiteru ze Baby

Daten

  • Herkunft: Japan
  • Studio: TMS Entertainment, Toei Video, Animax
  • Serienumfang: 26 Folgen
  • Genre: Anime, Komödie
  • Veröffentlichung: 2004

Zur Serie

Die in Japan entstandene Serie wurde 2004 erstmalig ausgestrahlt und umfasst insgesamt 26 Folge.

Story

Der Frauenschwarm Kippei, ist stehts umringt von zahlreichen Mädchen, die sich ihm förmlich an den Hals werfen. Ihm liegt es jederzeit seine Reize auszuspielen. Und lässt sich dabei keinerlei Gelegenheit entgehen. Dies mag wohl auch der Grund sein, wieso er immer wieder in brenzliche Situationen gerät.

Umso grösser ist auch die Überraschung, als Kippei sich plötzlich dazu bereit erklärt sich hingebungsvoll um Yuzuyu zu kümmern. Ihre Mutter scheint spurlos verschwunden zu sein und hat ihre Tochter bei Kippeis Familie zurück gelassen. Kippei muss mit einem mal lernen, was es heisst Verantwortung zu übernehmen – und dies nicht nur für sich, sondern zu allem Überfluss noch für einen anderen Menschen. Kippei hört auf zu Flirten und kümmert sich immer aufopferungsvoller um seinen kleinen Schützling.