Aria

Auf dem Planeten Aqua (ehemals Mars) hat Akari Mizunashi ihre Heimat in der charmanten Stadt Neo-Venetien gefunden, einer Nachbildung der antiken Erdstadt. Entschlossen, ein Undine zu werden, verbringt Akari ihre Tage in den Labyrinthen der Kanäle in der ganzen Stadt. Sie geniesst den primitiven Lebensstil ihrer Vorfahren und hat keine Skrupel, ihre eigene Wäsche zu waschen oder Mahlzeiten von Grund auf neu zu kochen. Mit Hilfe einiger neugieriger Marsmenschen, Untergrundbewohner und sogar wilder Kreaturen wird Akari eines Tages ihre eigene Gondel durch die Stadt Neo-Venetien fahren.