Baby-Steps

Eiichirou Maruo (genannt “Ei-chan” für seine Noten gerade “A”) ist ein Ehrenschüler, Bücherwurm und interessiert sich für nichts anderes als für das Studium. Um sein Problem des Kraftmangels zu lösen, schrieb er sich in eine Tennisschule ein und fand bald die faszinierende Seite des Tennis. Als Tennisneuling ohne körperliche Kraft ergänzt er seine Schwächen durch seine hervorragenden Beobachtungs- und Analysefähigkeiten.