Beyblade-Metal-Fury

Während sie eine Pause von ihrem letzten harten Triumph über Faust und den Spiralkern einlegen, retten Gingka und seine Freunde einen Jungen namens Yuki vor einem geheimnisvollen Jungen namens Johannes. Obwohl Yuki ein Genie und Astronom ist, ist er ein Blader, der “Anubis” besitzt. Yuki sagt, er sei gekommen, um Gingka und seinen Freunden von der Stimme des Sternenfragments zu erzählen. Eines Tages sah er das Sternenfragment vom Himmel fallen. Dieses einzelne Licht wohnt in Anubus und er sagt, dass er an jenem Abend die Stimme des Sternenfragments gehört habe. Ein grosses Übel versucht, die “Schwarze Sonne” und den “Nemesis”, den Gott der Zerstörung, wiederzubeleben, indem er die unbekannte Macht des Sternenfragments nutzt und die Welt zerstört.