Beyblade-Shogun-Steel

Sieben Jahre sind vergangen, seit der Gott der Zerstörung sein Ende in den Händen eines grossen Bladers fand. Eine neue Ära von Beyblade hat begonnen und bringt neue Blades mit sich. Als Zero Kurogane den letzten Kampf mit dem Herrn der Zerstörung vor Jahren erlebte, begann in ihm ein Feuer zu brennen, um in eine neue Zukunft vorzudringen. Während Zero in seiner Heimatstadt der Meister ist, will er sich selbst testen und sucht nach grösseren Gegnern, um in Gingkas Heimatstadt zu kommen. Als Zero ankommt und entdeckt, dass Gingka nirgendwo zu finden ist, erfährt er, dass Blader aus der ganzen Welt gekommen sind, um sich gegen das Zero Gravity Bey Stadion zu testen. Mit dem Wunsch, seine Fähigkeiten voranzutreiben, nimmt Zero an der neuen Ära von Beyblade teil und testet seine Macht gegen die Zero Gravity Stadien.