Big O

Daten

  • Autor(en): Choi Kyung-Ah
  • Zeichner: Choi Kyung-Ah
  • Seitenzahl: 224
  • Seriennummer: 5
  • Format: Taschenbuch
  • Verlag/Hersteller: Egmont Manga & Anime
  • Sprache: deutsch
  • Genre: Manga

Zur Serie

Das in Japan entstandene Manga besitzt einen Umfang von 224 Seitenzahlen und erschien in einem Band. In Deutschland ist dieses Werk im Format eines Taschenbuchs erhältlich und wird vom Egmont Manga und Anime Verlag heraus gegeben. Die Geschichte stammt aus der Feder des Autors und Zeichners Choi Kyung-Ah, welcher ebenfalls als Autor bei diesem Projekt fungierte. Erzählt wird hier die Geschichte von Nabi Lee die von einer Kariere als Modedesignerin träumt.

Story

Die junge Nabi Lee stammt aus recht einfachen Verhältnissen. Von ihrer Armut getrieben träumen beide von Luxus und schönen Kleidern. Leider liegt dieser Wunsch in weiter Ferne. Daher streunen beide häufig in Luxusboutiquen herum, um dort ein Gefühl von dem Luxus, der ihnen verweht bleibt, erhaschen zu können. Oft ziehen sie die teuren Kleider an, die sie sich wohl niemals leisten werden können.

Zu Hause kopiert Nabi heimlich die Designs. Als eines schönen Tages ein Wettbewerb ausgeschrieben wird, bewerben sich Mutter und Tochter mit dem von Nabi gezeichneten Kleid. Dort treffen sie auf den bekannten Design-Studenten Jehoo Han, der sich ebenfalls mit seiner Kollektion bewirbt. Er ist es schliesslich, der Nabi behilflich ist, ihren Entwurf noch zu veredeln. Die Kommission kommt jedoch dahinter und disqualifiziert Nabi für die Annahme der Hilfe. Jehoo zeigt sich loyal gegenüber Nabi und verlässt den Wettbewerb ebenfalls.

Zu allem Überfluss rät er ihr noch sich auf der Baekje-Oberschule für Design zu bewerben und dort ihr Glück zu versuchen. Ihr Talent soll es schliesslich sein, dass ihr hold gesonnen ist. Die Aufnahmeprüfung glückt und Nabis grösster Traum soll in Teilen wahr werden. Auf der Schule trifft sich Jehoo wieder und gewinnt mit ihm einen guten Freund, der sie auch weiter auf ihrem Weg begleiten soll. Aber Jehoo soll nicht der Einzige sein, der ihr auf ihrem weiteren Weg zu Seite steht. Ihre neuen Freunde wird Nabi auch brauchen, da in dem Geschäft der Modewelt, Neid und Missgunst auf der Tagesordnung stehen.