Biscuit

Daten

  • Herkunft: Japan
  • Originaltitel: Biscuit
  • Genre: Manga, Action
  • Bandumfang: 4 Bände
  • Autor: Kye Seung-Hui
  • Zeichner: Kye Seung-Hui
  • Format: Taschenbuch
  • Verlag: Planet Manga

Zur Serie

Die Geschichte und Zeichnungen des japanischen Mangas entspringt der Feder des Zeichners Kye Seung-Hui. Die Geschichte beschreibt verschiedene Rahmenhandlungen, welche immer wieder von den gleichen Protagonisten erlebt werden. Das Manga erschien im Taschenbuchformat und wird in vier verschiedenen Bänden vom Planet Manga Verlag heraus gegeben.

Story

Band 1

Detektiv Troy Moon ist langjähriges Mitglied der Polizei. Er hat schon viel erlebt und viele Fälle lösen können. Doch als eine Gruppe fanatischer Sektenanhänger, die den Weltuntergang prophezeit, eine Bombe stiehlt und einen Polizisten entführt, gerät Troy ins Wanken. Zu allem Überfluss bekommt er noch eine neue Partnerin zugeteilt, mit der er überhaupt nicht gerechnet hat. Zusammen mit Naidan, soll er sich an die Lösung des Falls begeben. Wenig begeistert machen die zwei sich an die Arbeit und entdecken gemeinsam schon nach kurzer Zeit wichtige Hinweise, die zur Lösung des Falls beitragen sollen.

Band 2

Während Troy und seine Kolligin Naidan, sich mit fanatischen Sektenmitgliedern herum schlagen mussten, macht ihnen in der Fortsetzung, die Mafia zu schaffen. Um seinen Vater zu rächen hat ein von Hass getriebener Mann an, der Schule von Troys kleiner Schwester eine Geisel genommen. Er droht alle Geiseln zu erschiessen, sollte man nicht auf seine Forderung eingehen, ihm den Mafiaboss Romano auszuliefern. Was kein Mensch ahnt ist die Tatsache, dass Troy an ein Versprechen aus seiner Vergangenheit gebunden ist, welches ihn in eine verzwickte Lage bringt.

Band 3

In Band 3 wird die Geschichte Angels erzählt. Als wären die Gesichter aus seiner Vergangenheit nicht schon genug unliebsame Boten, wird in Band 3 zu allem Überfluss noch eine grausam verstümmelte Leiche aufgefunden, dessen Mörder es zu schnappen gilt. Angel rauben die Bilder des Toten beinahe seinen Verstand, da sie ihn immer wieder an ein schreckliches Erlebnis aus seiner Vergangenheit erinnern. Auch damals fand man eine Leiche, dessen Bauch aufgeschlitzt war und deren Unterarme sauber abgetrennt wurden. Handelt es sich bei dem aktuellen Mörder um den gleichen von damals? Querverweise zur Geschichte von Agent Troy werden immer wieder aufgegriffen und die beiden Geschichten unmittelbar miteinander verknüpft.

Band 4

Die in Band 3 verfasste Geschichte des Serienkillers wird auch im 4. Band wieder aufgegriffen. Angel erfährt nach und nach zu welchen Erkenntnissen die Agenten Troy und Gabrielle gekommen sind und verfolgt die Spur der beiden akribisch weiter. Im Laufe der Geschichte kommt es zu einem fatalen Wendepunkt. Schliesslich entbrennt die Frage nach dem Täter und dem Opfer erneut. Wer ist nun Täter und wer ist nun Opfer? Kann es sein, dass beide identisch sind? Doch wie ist dies möglich?