Blend-S

Maika bekommt einen Job in einem Café, in dem alle Kellnerinnen bestimmte Eigenschaften - wie z. B. tsundere “oder kleine Schwester” - erhalten, die sie im Dienst am Kunden verkörpern können. Die Managerin bittet Maika, die “Do S” (extreme Sadist) Kellnerin zu sein, so dass sie eine dominante und aggressive Persona adoptieren muss. (von Manga)