Buso-Renkin

Eines Nachts springt Kazuki Muto herein, um zu versuchen, das zu retten, was er für ein Mädchen in Not von einem Monster hält, und wird stattdessen durch das Herz aufgespiesst. Das Mädchen, Tokiko, ist eigentlich ein alchimistischer Krieger mit einem Busou Renkin, dem Namen der Valkerie Rock, mit der Mission Homunculi zu vernichten. Sie implantiert das einzige andere erfolgreiche Werk der Alchemie als das Homunculus, das Kakugane, das an die Stelle von Kazukis Herz tritt. Der Kakugane schwingt mit seinem Kampfgeist mit und formt einen Busou Renkin (in seinem Fall einen Speer), damit er die Homunculus-Monster bekämpfen kann, die auf Menschen Jagd machen. Kazuki schliesst sich Tokiko an, um mit den Homunculi zu kämpfen und seine Freunde und seine Schwester Mahiro zu beschützen.