Captain-Tsubasa-Ayaushi-Zen-Nippon-Jr

Der zweite Film handelt vom Rückspiel zwischen dem All Europe Soccer Team und Japan. Zu Beginn bestreitet Hyuga, sich dem Team wegen seiner 3. Niederlage gegen Nankatsu anzuschliessen. Er trainiert hart mit Kyra, um seinen Tiger Shot zu perfektionieren. Misaki kann nicht mitkommen und Wakabayashi darf nicht für eine deutsche Mannschaft spielen. Mit diesen Mängeln und Schneider's (der europäische Kapitän) verbesserte Fähigkeiten, Tsubasa und die japanische Mannschaft haben schwerwiegende Probleme. Trotz der neuen Regeln will Schneider endlich seinen Rivalen Wakabayashi mit seinem neuen “Illusion Shot”schlagen, so verletzt er Wakashimazu und Murisaki (der zweite und dritte Torwart) mit brutalen Gesichtsschüssen, bis Wakabayashi endlich spielen darf. Im Laufe des Spiels gelingt es Hyuga, seinen Tiger Shot zu perfektionieren und tritt dem Team bei. Mit diesen legendären Spielern vereint und Hyugas neuer Kraft gelingt es ihnen, ihren Gegner in den letzten Minuten 4:3 zu besiegen.