Captain-Tsubasa-Sekai-Daikessen-Jr-World-Cup

Im dritten Film wird das klassische Japan-Europe-Match interkontinental. Diesmal veranstalten sie einen Weltcup mit 4 Mannschaften: Japan, USA,“All Europe”und “All South America”. Im ersten Spiel bezwingt Japan die USA mit 3:0 und im zweiten Spiel verliert Europa mit 2:3 gegen Südamerika. In der Finalrunde zeigt S. A. ihren “Fussball-Cyborg” Carlos Santana, ein mehr als überragender Spieler, der unschlagbar zu sein scheint. Alle ihre klassischen Tricks wie Hyugas “Tiger Shot” oder Tsubasas “Top Spin” scheinen völlig wertlos zu sein, aber in einem harten und spektakulären Match lernen die Japaner immer mehr, unisono zu spielen und schliesslich gewinnen sie.