Cardcaptor-Sakura

Eines Tages öffnete Sakura Kinomoto versehentlich ein Buch mit Dutzenden magischer Karten namens Clow Cards, und sie verstreuten sich in ihrer Heimatstadt Tomoeda. Sakura wurde als Meisterin dieser Karten ausgewählt und wurde von der sonnenbasierten Wächterin Kerberos angeworben, um ihre Magie zu nutzen und diese Karten zurückzugewinnen, bevor sie in der Stadt noch mehr Ärger machen. Sie wird von ihrem besten Freund Tomoyo Daidouji ermutigt und trifft auf einen Rivalen, Syaoran Li, der ein direkter Nachfahre des Schöpfers der Clow Cards ist.