Cardfight-Vanguard

Aichi Sendou ist ein schüchterner Mittelschüler im dritten Schuljahr, der sein Leben immer rückwärts und nicht vorwärts schauend gelebt hat. Allerdings hat er eine Karte namens “Blaster Blade”, die ihm gegeben wurde, als er noch klein war. Dann führt Kai Toshiki, ein coolherziger High Schooler, Aichi in das Kartenspiel “Vanguard”ein. Wenn Teilnehmer kämpfen, stellen sie sich vor, dass sie sich auf einem Planeten namens “Klay”befinden, und da Vanguard ein noch nie gesehenes Spielsystem besitzt, ist es auf der ganzen Welt populär geworden. Aichi mag Vanguard sofort, also fängt er an, mit seinen Freunden Misaki Togura und Kamui Katsuragi zu spielen, und andere mögen seinen neuen Rivalen Kai (der einer der besten Vanguard-Spieler ist). Aichi spielt jeden Tag und versucht mit Leib und Seele besser zu spielen, so dass Kai, wenn er gegen Kai kämpft, Aichi's Wert erkennt.