Catnapped

Daten

  • Herkunft: Japan
  • Japanischer Originaltitel: Shinzo Ningen Casshan
  • Alternativer Titel: Casshan – Robot Hunter
  • Veröffentlichung: 1973 – 1974
  • Serienumfang: 38 Episoden
  • Zeichner: Tatsuo Yoshida, Yoshitaka Amano
  • Studio: Fuji TV
  • Musik: Shunsuke Kikuchi

Zur Serie

Die Serie „Catnapped!“ entstand in den Jahren zwischen 1973 und 1974 und stammt aus der Feder der beiden Zeichner Tatsuo Yoshida und Yoshitaka Amano. Im Englischen ist die Serie auch bekannt unter dem Titel „Casshan – Robot Hunter“, der mit dem Originaltitel „Shinzo Ningen Casshan“ nicht sehr viel gemeinsam hat. Insgesamt umfasst die Serie achtunddreissig Episoden. Für die musikalische Untermalung sorgte der Musiker Shunsuke Kukuchi.

Handlung

Als Papadoll, der kleine Hund von Toriyasus spurlos verschwindet, ist seine kleine Schwester Miiko, der festen Überzeugung, dass er von ausserirdischen Lebewesen entführt wurde. Als sich heraus stellt, dass an der Theorie wirklich etwas dran zu sein scheint, beginnt für die beiden Geschwister eine Abenteuerliche Reise. Zunächst bekommen die Zwei in der darauf folgenden Nacht Besuch von Katzenmenschen aus „Banipal Witt“. Dies sei die Welt der Katzen, in die angeblich der kleine Hund entführt wurde. Die Katzen sind der festen Überzeugung, dass der Hund in der Welt der Katzen Unruhe stiften soll. Sein Herrchen soll den Hund bändigen und somit wieder Ruhe in die Welt der Katzen bringen. Toriyasus kann sich jedoch nicht vorstellen, dass sein Hund sich für die finsteren Pläne einspannen lässt und somit macht er sich auf die Suche nach Papadoll.

Charaktere

Toriyasus

Er ist der Held der Geschichte und das Herrchen von Papadoll. Ausserdem ist er Miikos grosser Bruder. Er zählt nicht gerade zu den Frühaufstehern. Von fantastischen Geschichten wie Aliens hält er nicht besonders viel. Dies ändert sich als er auf die Katzenmenschen trifft.

Miiko

Sie ist Toriyasus kleine Schwester. Zudem glaubt sie felsenfest an die Existenz von Ausserirdnischen und ist hellauf begeistert, als sie das erste mal auf die Katzenmenschen trifft, da sie sich in ihrer Theorie dadurch bestätigt ist. Bei ihrer Ankunft in Banipal Will verwandelt sie sich mysteriöserweise in eine Katze.

Sasaki Mio Papadoll

Auch kurz Papadoll. Dieser kleine Hund soll angeblich in Banipal Witt eine Menge Unheil angerichtet haben. Leider gerät er in die falschen Hände und wird entführt.

Buburina

Prinzessin Buburina heckt einen teuflischen Plan aus. Ihr einziges Ziel ist es Banipal Witt in an sich zu reissen. Zudem ist sie ein bösartiges und intrigantes Miststück.

Hidaka Noriko Chuchu

Sie ist die Schwester von Doudou und setzt alles daran ihren Bruder und seine Herrin die Prinzessin Buburina davon abzubringen ihre finsteren Pläne zu verwirklichen.

Iizuka Masami Sandada

Er ist der Zauberer von Banipal Witt. Mit seiner magischen Katzenpfote hat er alles unter Kontrolle, aber als die ihm eines Tages gestohlen wird, kommt er ganz schön in die Klemme

Yamauchi Masato Henojii

Er und noch zwei Freunde von ihm machen sich auf die Reise in die Welt der Menschen um das Herrchen von Papadoll zu finden. Eigentlich wollten sie Miiko nicht mitnehmen, aber da sie sich als penetranter kleiner Quälgeist entpuppt hat nehmen sie sie kurzerhand mit.

Kameyama Sukekiyo Doudou

Er ist der Bruder von Chuchus und hat sich in Prinzessin Buburina verliebt. Er stiftet zusammen mit der bösartigen Prinzessin in der Katzenwelt eine Menge Unruhe, was jedoch durch seine kleine Schwester verhindert werden kann.