Chi-Sui-Maru

Chisuimaru liebt es, menschliches Blut zu saugen; eine rundum normale Mücke. Umgekehrt hasst Nobuo sein Blut, um gesaugt zu werden; ein ganz normaler Büroarbeiter. Chisuimaru mag den Geschmack von Nobuo sehr, und auf der Suche nach köstlichem Blut verbringt Chisuimaru die Tage, in denen er seinem Hauptgang hinterherjagt. Nobuo versucht jedoch nicht, sich an ein Insekt zu verlieren, sondern versucht, Widerstand zu leisten.