Classroom-Crisis

Die Menschheit hat alle Planeten im Sonnensystem erfolgreich kolonisiert, mit der Absicht, weiterhin in neue Grenzen vorzudringen. Einzelpersonen leben Stall lebt in diesen Kolonien, einschliesslich der jungen Gymnasiasten, die in 4. Tokio auf dem Mars leben. Zwei dieser Schüler sind Iris Shirazaki und Mizuki Sera. Iris beendet ihr letztes Jahr an der High School und studiert als Testpilotin, während ihre Freundin Mizuki auch als Mechanikerin am Flugzeug arbeitet. Ihr eigener Bruder, Kaito, leitet Mizuki und Iris als deren Homeroom-Lehrer und Programmdirektor.