DNA2

Zur Serie

In der Mitte des 21. Jahrhunderts herrscht eine starke Überbevölkerung. Man hat festgestellt, dass es in der Vergangenheit einen sogenannten Mega-Playboy gegeben hat, der mit 100 verschiedenen Frauen 100 Kinder zeugte. Da er und seine Kinder, die wiederum die Mega-Playboy-DNA geerbt haben, eine grosse Gefahr für die ganze Menschheit bedeuten, schickt die Regierung die DNA-Agentin Karin Aoi in die Vergangenheit auf eine spezielle Mission. Sie soll die DNA des Jungen namens Junta Momonari, des potenziellen Mega-Playboys, so verändern, das seine Instinkte als Mega-Playboy nie zum Ausbruch kommen. Karin nimmt Kontakt mit Junta auf und injiziert ihm ein speziell gemischtes Präparat zur DNA-Manipulation. Doch aus Versehen verwechselt sie die Präparate. Gerade dadurch wird in dem ganz harmlosen Jungen Junta die Natur des gefürchteten Mega-Playboys wachgerufen, der kein Mädchen widerstehen kann...