Dagashi-Kashi

Kokonotsu “Kokosnüsse” Shikada träumt davon, ein berühmter Manga-Künstler zu werden. Das einzige Problem - er ist schrecklich. Sein wahres Talent ist es, die komplexen und leckeren Snacks im “Dagashi” -Geschäft seines Vaters zu verkaufen. Über das Familienunternehmen hat er nie viel nachgedacht, bis der trendige, exzentrische Hotaru auftauchte. Als Liebhaberin von “Dagashi” darf sie sein Talent nicht vergeuden und beschliesst nicht aufzuhören, bis sie ihn auf Süssigkeiten verkauft hat.