Darkstalkers

Daten

  • Herkunft: Japan
  • Originaltitel: Vampire Hunters
  • Alternativtitel: Night Warriors
  • Regie: Satoshi Ikeda
  • Drehbuch: Tatsuhiko Urahata
  • Musik: Koh Otani
  • Serienvorlage: „Capcorns Vampirehunter“ (Videospielserie)
  • Produktionsjahr: 1998
  • Genre: Horror, Abenteuer, Drama, Shounen, Übernatürliches
  • Umfang: 4 Filmteile

Zum Film

Darkstalkers entstand im Gegensatz zu den meisten Verfilmungen nicht aufgrund von einer Romanvorlage, oder eines Films, sondern stellt vielmehr eine Adaption der Videospielreihe „Capcorns Vampirehunter“ dar.

Der erste Teil der vierteiligen Reihe wurde erstmalig im Jahre 1998 ausgestrahlt. Die Musik zu dieser düsteren Geschichte stammt von dem Komponisten Koh Otani. Die Geschichte hingegen stammt von dem nicht unbekannten Autor Tatsuhiko Urahata, während Satahshi Ikeda Regie bei dem nicht kleinen Projekt führte.

Handlung

Vorgeschichte

Man gehe in der Geschichte etwa hundert Jahre zurück. Damals floh der bösartige Vampir Demitri Maximof aus der Welt der Dämonen und kehrte schliesslich auf der Erde ein. Seit diesem denkwürdigen Tag, liegt ein Teil der Erde im Halbdunkeln. Seit dem ist die Erde eine wahre Brutstätte für weitere Darkstalker.

Story

In dieser rauen Welt mussten sich die Menschen mit ihren neuen Nachbarn arrangieren und versuchten irgendwie am Leben zu bleiben. Einzige Rettung scheint Demitris Rückkehr in die Dämonenwelt. Doch bevor diese glücken kann muss er sich der dortigen Herrscherin Morrigan stellen, die dort als Königin über die Dämonen in der Unterwelt herrscht. Doch gerade als der Kampf auf Leben und Tod beginnen kann, wird die Dämonenwelt durch noch nie da gewesene Roboter angegriffen.

Während dem Kampf zwischen Morrigan, Demitri und den Robertern tobt, versucht das Katzenmädchen (ebenfalls Protagonistin) gegen die Vorurteile der Menschen zu kämpfen, was ihr den Verdienst ihres Lebensunterhalts nicht unbedingt erleichtert.

Donavan hingegen, ein Vampirjäger, trifft eines Tages auf ein kleines Mädchen welches sich als „Anita“ vorstellt. Sie selbst verfügt über übernatürliche Fähigkeiten und überlebte einst einen Angriff der Dämonen. Sie folgt nun Donovan und ist überzeugt davon, dass wenn sie zusammen mit Donavan das Böse bekämpft ihre Vergangenheit vergessen zu können. Durch all diese Personen wird die Geschichte der Vampire Hunter in einzelnen Episoden erzählt.