Dear-Myself

Eines Tages wacht Hirofumi auf und findet heraus, dass er sich nicht mehr an die letzten zwei Jahre seines Lebens erinnert. Während der zwei Jahre kann er sich also nicht mehr daran erinnern, dass er sich selbst geschrieben hat, derjenige, der sich nicht mehr an die Person in seiner Nähe erinnern kann.