Detektiv Conan

Der 17-jährige Schüler Shinichi Kudo ist ein genialer Detektiv, der im ganzen Land bekannt ist und schon viele Fälle gelöst hat. Dabei scheut er sich auch nicht vor gefährlichen Situationen. Als er eines Abends mit seiner Freundin Ran Mouri in den Freizeitpark geht, werden sie Zeugen eines Mordes.

Shinichi verfolgt die Täter, wird dabei jedoch von einem der Männer bewußtlos geschlagen. Um den Zeugen los zu werden, flößen ihm die Männer, die zu der sogenannten "Black Organisation" gehören, ein Gift ein, das noch nie erprobt wurde.

Anstatt Shinichi zu töten, verwandelt ihn das Gift in einen kleinen Jungen. Von da an gibt er sich als Conan Edogawa, den Neffen seines Nachbarn, Professor Agasa, aus, um immer in der Nähe seiner Freunde sein und sie beschützen zu können. Im Vordergrund spielt er den kleinen Jungen, im Hintergrund jedoch versucht er die "Black Organisation" zu finden, denn nur mit dem Gift, das ihn verwandelt hat, kann Professor Agasa ein Gegengift erstellen.

Suche
Profil
Gast
Style