Disgaea

Nach zwei Jahren Schlaf findet Laharl, der Prinz der Niederlande, nach dem Tod seines Vaters König Krichevskoy die Niederlande im Chaos. Laharl, der keine Zeit vergeudet, macht sich mit Hilfe des väterlichen Vasallen Etna auf den Weg, die Niederlande zu erobern und sich selbst zum Oberherrn zu erklären.