Fairy-Tail-the-Movie-Phoenix-Priestess

Eines Tages erging eine Bitte mit den Worten:“Ich will, dass der Anführer der Banditengruppe, die das Nest in einer bestimmten Hafenstadt, Gänse, isst”. Natsu und das Team, die sich auf die grosse Belohnung freuen, machten sich mit guter Laune auf den Weg zum Wunschort. Doch wegen eines Fehlers, den Lucy gemacht hatte, liessen sie die Gänse vor ihren Augen flüchten. Lucy, die depressiv und von sich selbst deprimiert war, traf auf dem Heimweg ein geheimnisvolles Mädchen namens Eclair und einen seltsamen Vogel namens Momon. Eclair verlor irgendwie ihr Gedächtnis, und das einzige woran sie sich erinnert, ist, dass sie den “Phoenix Stone” in ihrem Besitz irgendwo hinbringen muss. Eclair, der Magie hasst, und die Geheimnisse im Phoenix Stone verborgen... dieses Treffen ist der Beginn eines brandneuen Feind, und eine finstere Handlung, die Fairy Tail konfrontieren wird.